Dsc02735

Fördermittel für die 117. Grundschule

Dsc02726

Rund drei Millionen Euro Fördermittel für energetische Sanierung

Gemeinsam mit dem Kultusminister Christian Piwarz überreichte Aline Fiedler heute einen Fördermittelscheck von rund drei Millionen Euro an die Stadt Dresden. Mit dem Geld soll die 117. Grundschule „Ludwig Reichenbach“ energetisch saniert werden. Geplant sind eine neue Heizung, neue Fenster mit Sonnenschutz und eine Wärmedämmung für die Fassade und das Dach. Die Gesamtbaukosten liegen bei 3,5 Millionen Euro. Die Fördermittel kommen aus dem EU-Programm EFRE 2014-2020.

Die Grundschule ist aufgrund der Bauarbeiten derzeit in einem Gebäude auf dem Höckendorfer Weg 2 ausgelagert. Insgesamt lernen 281 Schüler in 13 Klassen von 20 Lehrern in der Schule. Weitere Informationen sind abrufbar unter: https://www.117grundschule.de/ .