Aufzug_Bruehlsche_Terrasse

Feierliche Übergabe des Aufzugs für die Brühlsche Terrasse

"Balkon Europas" barrierefrei erschlossen

Nach 200 Jahren erhält die Brühlsche Terrasse neben der berühmten Freitreppe einen barrierefreien Zugang. Die Eröffnung des Aufzugs an der Brühlschen Terrasse fand am 10. Dezember 2018 statt. Die Dresdner Abgeordneten Aline Fiedler und Lars Rohwer waren vor Ort. Der neue Aufzug ermöglicht es Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Familien mit Kinderwagen und Senioren ein weiteres Stück Dresden uneingeschränkt erkunden und erleben zu können.

Dem Bau ging eine mehrjährige Planungsphase voraus. Dabei wurden verschiedene Standorte und Gestaltungsvarianten untersucht, die den denkmalschutzrechtlichen Anforderungen an diesem besonderen Ort gerecht werden. Im April 2018 war Baubeginn. Die Baukosten betrugen etwa 880.000 Euro,die Landeshauptstadt Dresden beteiligt sich daran mit 500.000 Euro.

Weitere Informationen zur feierlichen Übergabe des Aufzugs finden Sie hier.

Aufzug