15 Bundesweiter Vorlesetag 173236 3Kc

15. bundesweiter Vorlesetag

In bewährter Tradition nahm Aline Fiedler auch in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag teil. In der Bibliothek Südvorstadt am Nürnberger Ei las sie den Schülern einer 10. Klasse aus „ Salz für die See“ von Ruta Sepetys vor. Es ist ein historischer Roman für Jugendliche, der von der Versenkung der Wilhelm Gustloff während des Zweiten Weltkrieges erzählt. Gespannt lauschten die Schüler der Geschichte dreier junger Menschen, die gemeinsam 1945 durch Ostpreußen fliehen.

Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Ziel der Aktion ist es, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern und ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für den Wert des Vorlesens zu setzen.